Eigene Witze 7


Selbstmord im Büro!
Der Kommissar fragt die Sekretärin: "Warum ist denn Ihr Chef aus dem Fenster gesprungen"?
Sie antwortet: "Ich weiß es auch nicht, er war immer so nett. vor einem halben Jahr hat er mir einen Ring geschenkt, dann bekam ich eine Eigentumswohnung überschrieben. Vor drei Monaten hat er mir einen Sportwagen gekauft und heute früh einen Pelzmantel. Dann fragte er mich, was es kosten würde, wenn er mich mal vernaschen dürfe. Als ich es ihm sagte, sprang er weinend aus dem Fenster."
Der Kommissar fragt: "Was haben sie ihm denn gesagt?"
Antwort: "Ich habe nur gesagt, das die anderen Herren im Büro immer 50 DM dafür geben....!"



Ein Missionar wird in der Wüste von einem hungrigen Löwen verfolgt. Der Mann fühlt seine Kräfte schwinden, die Bestie kommt immer näher, es kann nur noch wenige sekunden dauern, bis sie ihr Opfer erreicht hat.
Da wirft sich der Missionar auf die Knie, hebt seine Hände zum Himmel und schickt ein letztes Stossgebet nach oben: "Lieber Gott, erbarme dich meiner, zeige deine Allmacht an diesem Löwen und mache ihn zahm und fromm!"
Und wirklich: Als er sich umdreht, sieht er, wie der Löwe ebenfalls niederkniet, seine Pranken faltet und betet: "Komm, Herr Jesus, sei unser Gast und segne, was du uns bescheret hast...!"



"Die Spezialität unseres Hauses sind Schnecken" sagt der Kellner zum Touristen.
Dieser antwortet: "Ja, ich weiß, letzte Woche hat mich hier eine bedient!"



Claudia Schiffer kommt zur Untersuchung zum Arzt.
Der Arzt sagt zu ihr: "Wenn sie sich bitte mal freimachen würden." Claudia zieht sich aus und steht schließlich nackt vor dem Arzt.
Darauf meint der: "So, das war mein Problem, welches ist jetzt ihres?"



Der Matrose muss wieder an Bord gehen. Zum Abschied bittet seine Verlobte ihn um ein Foto.
Er hat aber nur ein altes Nacktfoto von seinem ganzen Körper. Kurzerhand schneidet er es in der Mitte durch und giebt seiner Braut die obere Hälfte.
Als er sich von seiner Mutter verabschiedet, verlangt Diese auch ein Bild von ihm.
Da er weiß, das die Mutter stark kurzsichtig ist, überlegt er nicht lange und übergiebt ihr den unteren Teil des Fotos.
Einige Tage nach dem Abschied hält sich die Mutter das Bild dicht vor die Augen und sagt gerührt: "Ach ja, ganz der Vater, ewig unrasiert und der Schlips hängt auch schief."



Fritz fragt seinen Freund: "Warum nennst du deine Freundin eigentlich Fröschlein?"
Der Freund antwortet: "Ist doch ganz einfach, zarte Schenkel, breites Maul und immer Angst vor dem Storch...!"



Susi meldet die Geburt ihres unehelichen Sohnes an.
Der Beamte fragt. "Wie heißt denn der Vater?" Antwort: "Keine Ahnung." Frage: "Können sie denn den Erzeuger beschreiben?"
Da antwortet Susi: "Der Erzeuger sah genauso aus, wie er bei allen Männern aussieht!"



Matrose Hein macht seiner Freundin einen Heiratsantrag und sagt: "Ich bin zwar kein Adonis, habe abstehende Ohren, krumme Beine...!" Sie unterbricht ihn und winkt ab:
"Das macht doch nichts, die meiste Zeit bist du doch sowiso auf See!"



Was ist Geschwindigkeit?
Aus dem ersten Wagen eines ICE abspringen, in ein Bahnwärterhaus eindringen, den Bahnwärter umbringen, seiner Frau was beibringen, das Kind gleich mitbringen und auf den letzten Wagen wieder aufspringen!



Wie entstand Österreich?
Hannibal zog damals mit seinen Elefanten über die Alpen und sprach, während einer kurzen Rast, zu seinen Leuten: "Alle Fuss und Geschlechtskranken raustreten!"
So entstand Österreich!



Die Schwester auf der Entbindungsstation legt dem stolzen Vater in jeden Arm einen strammen Jungen. "Da haben sie ihre Zwillinge." "Ach, ich bin ja so glücklich," antwortet er und meint: "Ich weiß auch schon, was die beiden mal beruflich machen werden. Der linke wird bestimmt Beamter, der schläft ja jetzt schon und der rechte wird mal Kaufmann, der hat mich eben schon einmal beschissen!!!"



Stellt euch doch mal vor, ich habe letzte Nacht geträumt, ich hätte bei Claudia Schiffer das Wohnzimmer neu tapeziert. Das kann kein Traum gewesen sein, denn als ich aufwachte hatte ich doch tatsächlich immer noch den Kleister zwischen den Fingern!!!



Im Zugabteil sitzt eine nette junge Dame mit einer Katze auf dem Schoß. Ihr gegenüber sitzt ein junger Mann mit einer Fotokamera in der Hand.
Er schaut die junge Dame eine Zeit lang an und fragt dann: "Entschuldigen sie, aber dürfte ich mal ihre Muschi fotografieren?" Darauf antwortet sie: "Aber gern, wenn sie solange meine Katze halten würden!"



In einem anderen Zugabteil sitzt ein junger Mann. Ihm gegenüber sitzt eine junge Frau, bekleidet mit einem superkurzen Minikleid. Der dritte im Abteil ist ein Pfarrer.
Der junge Mann schaut unentwegt au die Beine der Gegenübersitzenden. Da ermahnt ihn der Geistliche: "Wo sie da so hinschauen befindet sich die Hölle!"
Der junge Mann erwiedert: "Sie haben ja so recht, Herr Pfarrer, in meiner Hose ist auch schon der Teufel los!!!"



Eine Gräfin bekommt von einer guten Fee dre Wünsche frei. Da sagt Sie: "Ich möchte ein neues Schloss haben; ich selbst möchte wieder jung und schön sein und der Kater dort auf dem Kamin soll ein schöner Prinz werden."
Es geht alles in Erfüllung. Abends sitzt die Gräfin glücksstrahlend mit ihrem Prinzen am Kamin und ihm zu: "Liebling, was machen wir denn jetzt miteinander?"
"Garnichts, denn du hast mich doch erst vor vier Wochen kastrieren lassen!!!"