Die zehn Gebote des Wirtes!


1. Du sollst dem Wirt glauben.

2. Du sollst deinen Wirt loben und preisen.

3. Du sollst an Sonn-und Feiertagen deinen Wirt besuchen.

4. Du sollst deinen Wirt ehren und schätzen und nicht ärgern, damit Er lange lebe.

5. Du sollst nicht begehren Speise und Trank wenn du nicht bezahlen kannst.

6. Du sollst, wenn du einen Rausch hast, nicht lärmen sondern Denselben stolz und Schweigsam heimtragen.

7. Du sollst im Gasthaus nicht allzuviel lügen.

8. Du sollst nach Möglichkeit deine Zeche auch im Kopf haben.

9. Du sollst nicht begehren deines Wirtes Frau, Köchin oder Kellnerin, denn Sie gehören deinem Wirt ganz allein.

10. Du sollst alle Gebote einhalten, damit du nicht in die Hölle kommst und Durst leiden mußt bis an der Welt Ende.